zum Content

Hydrographische Systeme

Mit der Übernahme der Reson A/S Vertretung in Deutschland im Frühjahr 2012 wurde der Bereich Hydrographie deutlich ausgebaut.

Im April 2013 wurde die Reson A/S ein Teil der Teledyne Marine Group. Hierdurch haben sich für uns aber auch für Sie viele neue Möglichkeiten aufgetan.

Mit Herrn Brunken, Herrn Schmidt und Herrn Hämmerling arbeiten drei sehr erfahrene Hydrographen bzw. Vermesser, mit insgesamt mehr als 25 Jahren praktischer Berufserfahrung, in unserem Team.

Somit können wir Ihnen neben einer professionellen Beratung auch Unterstützung bei der Einrichtung Ihrer Systeme und die Schulung Ihrer Mitarbeiter anbieten.

Gerne entwickeln wir auch Systeme mit Ihnen zusammen, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, so dass Sie Ihre Projekte effizient verfolgen können.

ASV Workshop und Live-Demonstrationen

19.07.2019 [Kategorie: Hydrographische Systeme, MBT GmbH, Ozeanographische Systeme]

21.08.2019 - Hamburg


Zusammen mit L3Harris-Technologies, Hamburg Port Authority und der HafenCity Universität präsentieren wir zwei autonome Fahrzeuge (C-Cat3 und C-Worker5), die mit einem Teledyne SeaBat T50-R, SBG Apogee INS, Teledyne Marine LIDAR und Teledyne Odom E20 ausgestattet sind.

Neben den Live-Demonstrationen werden interessante Präsentationen rund um den Einsatz von autonomen Fahrzeugen in der Hydrographie gehalten. Zudem wird L3Harris einen Einblick und Ausblick in ihre Entwicklungen geben.

Allgemeine Informationen

Programm

  • ab 08:30 - Empfang und OPEN SHIP

  • 09:30 - Begrüßung (HPA, HCU, L3Harris, MacArtney Germany)

  • 09:50 - Unbemannte Multisensorsysteme und Nutzungsmöglichkeiten (Tanja Dufek, HCU)

  • 10:15 - Autonome Wasserfahrzeuge im Hamburger Hafen (Karsten Schönewald, Flotte Hamburg; Thomas Thies, HPA)

  • 10:35 - Hydrographie bei MacArtney - mehr als nur Verkauf (MacArtney Germany)

  • 10:50 - L3Harris Firmenpräsentation und Vorstellung C-Worker 5 (L3 Harris)

  • 11:45 - Mittagspause / OPEN SHIP und Live Demonstration

  • 12:45 - 5G im Hamburger Hafen mit Bezug zur Hydrographie (Henrik Roreger, HPA)

  • 13:05 - EU-Projekt RoboVaaS; Robotic Vessel as a Service  (Benjamin Blanck, HPA, Vincent Emanuel Schneider, Fraunhofer CML)

  • 13:25 - Jamming / Spoofing – Ein Problem für ASV’s in der Hydrographie? (Prof. Manfred Bauer, HCU)

  • 13:45 - Vorstellung C-Cat 3 (L3Harris)

  • 14:40 - Kaffeepause

  • 15:10 - Clean Autonomous Public Transport in Kiel (Dr. Karsten Pankratz, Uni Kiel)

  • 15:30 - Ausblick und Entwicklungen (L3Harris)

  • 15:50 - Maritime Autonomous Surface Ships (MASS) – Trends, Chancen & Risiken (Holger Klindt)

  • 16:15 - Schlussworte